17. October 2017 |
 
 
 

Urlaub in einem von Deutschlands schönsten Heilbädern

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Urlaub im HarzDie Kleinstadt Bad Harzburg im namensverwandten Harz zählt zu den Top-Heilbädern Deutschlands. Hier findet man eine der schönsten Thermen Niedersachsens und Deutschlands, die Bad Harzburger Sole-Therme, die mit angenehmen Temperaturen von 28-32 Grad Celsius und einem Innenbecken mit angrenzendem Außenbecken auf die Besucher wartet. Die Therme integriert einen Wellness-Pavillon mit Beauty- und Haman-Bereich sowie eine großzügige Sauna-Erlebniswelt. Die Innenstadt und der grüne Kurpark laden zum Verweilen ein.

Bad Harzburg bietet mit seiner malerisch angelegten und von Kastanien gesäumten Fußgängerzone eine große Auswahl an Möglichkeiten zum Einkaufen und Bummeln. Die Fußgängerzone geht grenzt an den Kurpark der Stadt Bad Harzburg, welchen man für Spaziergänge oder Aktivitäten wie Minigolf nutzen kann. Ganz in der Nähe liegt die Burgberg-Seilbahn, die von den Besuchern in nur wenigen Minuten auf den „Großen Burgberg“ transportiert. Sie ist zugleich auch Ausgangspunkt für einen Rundgang oder Wanderungen in der Umgebung. Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten mit Ferienwohnungen, Pensionen oder Hotels. Doch auch in der näheren Umgebung von Bad Harzburg gibt es hochmoderne und schmucke Hotels, wie das Hotel Harz im nicht weit entfernten Städtchen Braunlage.

Wer es sportlich mag, ist hier genau richtig

Für Familien mit Nachwuchs gibt es in Bad Harzburg zahlreiche Möglichkeiten, um die Zeit zu verbringen. Da wären zum Beispiel das Silberbornbad mit Innen-und Außenbecken, der Freizeitpark „Krodoland“ mit seiner eigenen Golf-Anlage und einer Spielscheune, Reithalle, einem Spielplatz und sogar einem Wildgehege. Wer es noch sportlicher mag, der hat beim Nordic Walking, Reiten, Golfen, Mountainbiking, Tennis oder Fitness-Kursen eine breite Palette an körperlichen Aktivitäten zur Auswahl.

Der Sportpark direkt an der Rennbahn bietet die traditionelle Galopprennwoche. Diese alljährlichen Veranstaltungen in Bad Harzburg sind überregional bekannt und ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland in ihren Bann. Auch das Kastanienblütenfest im Mai oder das Salz- und Lichterfest im August sind bekannte Festlichkeiten in der Kleinstadt. Wer das Risiko nicht scheut, kann abends sein Geld auch in einer Spielhalle mitten in Bad Harzburg im wahrsten Sinne des Wortes „aufs Spiel“ setzen. Wie auch immer Bad Harzburg ist eigentlich ganzjährig eine Reise wert.