19. November 2017 |
 
 
 

Mardan Palace Antalya

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Im vergangenen Jahr eröffnete in der Türkei das Luxushotel Mardan Palace Antalya, das das teuerste europäische Hotelprojekt aller Zeiten ist. Zu diesem Anlass kamen zahlreiche Prominente wie Tom Jones, Mariah Carey und Richard Gere, um dem Hotel seine Ehre zu erweisen.

 

Das neue  Mardan Palace Antalya bietet seitdem insgesamt 546 Zimmer und Suiten auf einer Fläche von rund 180.000 Quadratmetern. In diesen erwartet die Gäste des Hotels wahrhaft der pure Luxus von  samtbezogenen Möbeln bis hin zum Marmorbad mit goldenen Armaturen.

 

Außerdem gibt es im Angebot des Hotels einen 7.500 Quadratmeter großen SPA- und Fitnessbereich, mehrere Bars, einen Nachtclub, Riesenaquarien, Boutiquen und ein Hauptrestaurant mit Terrassenbereich sowie sechs weitere Restaurants. Im medizinischen Bereich bietet das Hotel ein Thalasso-Center für gesundheitsfördernde Anwendungen sowie einen Meditations- und Fitnessraum.

 

Für Freizeitaktivitäten stehen Tennisplätze, Beachvolleyballfelder, Squashräume, Badminton und Bowlingnahnen zur Verfügung. Dies hat natürlich auch alles seinen Preis. Denn der Bau des Luxushotel Mardan Palace Antalya kostetet mehr als eine Milliarde Euro.