17. October 2017 |
 
 
 

Luxuskette Six Senses feiert Premiere in Europa

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die asiatische Luxushotelkette Six Senses feiert mit der Eröffnung des ersten Hotels in Portugal Premiere in Europa.

Portugal

Portugal



Das neu in das Portfolio aufgenommene Six Senses Douro Valley in Portugal befindet sich inmitten des Douro-Tals. Dieses gehört zum Unesco-Weltkulturerbe und ist eines der ältesten Weinbaugebiete der Welt. Das Luxushotel befindet sich auf einem acht Hektar großen Gelände und besitzt 57 Zimmer verschiedener Kategorien, zwei Restaurants mit internationalen und portugiesischen Spezialitäten, eine Bar und eine Vinothek. Für Wellness und Entspannung sorgen ein großzügiges Spa mit mehreren Behandlungsräumen, zwei Poolanlagen mit einer Bar im Freien, ein Fitnessbereich mit den neuesten Geräten und Betreuung sowie Tennisplätze und eine Bibliothek. Das Resort liegt nur 33 Kilometer vom Flughafen Vila Real Airport und 142 Kilometer vom Porto International Airport entfernt.

Der zweite europäische Standort der Kette soll in den französischen Alpen entstehen. Weltweit plant Six Senses die Errichtung weiterer Hotels unter anderem in Bhutan, St. Lucia, Bali und Taiwan.