29. May 2017 |
 
 
 

Hotelier-Karriere – Leonardo DiCaprio plant Eco-Resort

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Leonardo DiCaprio ist nicht nur ein Oscar prämierter Schauspieler, er investiert auch viel Zeit und Energie in die Themen Umweltschutz und Erderwärmung. So engagiert sich der Filmstar seit Jahren gegen den Klimawechsel und ist auf vielen Plattformen aktiv. Zu seinem Engagement kommt jetzt eine weitere Aufgabe hinzu. Der 42-Jährige will nämlich auch unter die Hoteliers gehen.

Rundum umweltfreundlich

Bereits vor mehreren Jahren hatte DiCaprio die Privatinsel Blackadore Cape vor der Küste von Belize erworben. Nun möchte er dort ein Eco-Resort errichten. Laut Berichten der französischen Vogue sind auf der 43 Hektar großen Insel 68 Gästehäuser geplant. Zudem sollen 48 Privathäuser entstehen, die zum  Verkauf angeboten werden. Diese sollen mit Solarzellenplatten versehen und aus recyceltem  Material erbaut werden. Weiterer Bestandteile des Resorts sollen außerdem eine Recylingstation für benutztes Wasser und ein Aufforstungsprojekt sein. DiCaprio plant neben dem touristischen Angebot außerdem Kurse, Seminare und Konferenzen mit dem Thema Klimawandel.

Potentielle Gäste des Resorts können sich freuen, die Eröffnung ist bereits für das nächste Jahr geplant.