23. February 2018 |
 
 
 

Hamburg – Keine Verletzten bei Notlandung

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Am heutigen Morgen musste eine Maschine der Lufthansa in Hamburg notlanden. Um 9:41 wurde die Maschine des Typs Boeing 737 sicher am Hamburger Flughafen gelandet. Unter den 88 Passagieren und der Crew gab es keinerelei Verletzten. Warum die aus Düsseldorf gestartete Maschine der Lufthansa notlanden musste wurde bislang noch nicht gemeldet.

 

Der Hamburger Flughafen ist der fünftgrößte Flughafen Deutschlands und einer der modernsten Airports in Europa. Jährlich findet hier ein Flugverkehr von ca. 170.000 Maschinen statt und allein im Jahre 2008 verzeichnete man über 12 Millionen Fluggäste.
Weitere Informationen zu Hamburg findet man auch bei Elbe City Jet. Die Internetseite beschäftigt sich ausgiebig mit Neuigkeiten zur Elbe und Hamburg. Touristisches Hintergrundwissen und aktuelle Urlaubsangebote gestalten einen interessanten Besuch.