13. December 2017 |
 
 
 

Erstes Themenhotel auf Mallorca öffnet seine Tore

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Erstes Themenhotel Seit letzten Freitag ist die beliebte Baleareninsel Mallorca um eine Attraktion reicher, denn das lang erwartete, erste Themenhotel der Insel hat am 13. April seine Pforten für Urlauber geöffnet. In mehrmonatiger Arbeit wurde die ehemalige Appartementanlage „Gran Santa Ponça“ im Urlaubsort Santa Ponça komplett umgebaut und als Piratenhotel neu eröffnet.

Das Pirates Village zielt auf Familienurlauber ab, die in abenteuerlichem Piratenambiente ihre Ferien genießen möchten. So wurde unter anderem die Fassade des Hotels sowie in Großteil der Hoteleinrichtung komplett mit Piratenmotiven (Totenköpfe, Säbel, Steuerräder, Schiffsstücke etc.) versehen und auch das Rahmenprogramm des All-inklusive-Hotels bietet täglich jede Menge Piratenaction für Groß und Klein.

Hier fühlen sich Familien mit Kindern pudelwohl

Ein riesiger Themenpool, die Pirates Village Bay, begeistert vor allem die jungen Urlauber mit Piratenschiff, Hängebrücke und vielen Rutschen. Im Cave Mini Club werden Kids täglich von 10:30 Uhr bis 19 Uhr mehrsprachig betreut und können selbst viele Piratenabenteuer bestehen. Einmal pro Woche ist eine große Schatzsuche für die ganze Familie durch ganz Santa Ponça geplant, an deren Ende tolle Gewinne für Familien warten. Auch die Mahlzeiten werden im Piratenambiente eingenommen: das Hauptrestaurant Pirates Tavern in dem Frühstück, Mittag- & Abendessen serviert werden, ist im Stil eines Schiffsinneren gestaltet. Das neue Themenhotel verfügt über 143 großzügig gestaltete Appartements, in denen man ab diesem Sommer seinen Familienurlaub auf Mallorca verbringen kann.

Die Hotelkette Gran Isla Hotels berichtet schon zur Eröffnung am Freitag über ein starkes Interesse am neuen Themenhotel und vermeldet stark gestiegene Buchungszahlen im Vergleich zur letzten Saison des „Gran Santa Ponça“. Das Pirates Village ist neu im Programm fast aller großer Reiseveranstalter und kann ab sofort gebucht werden.