22. November 2017 |
 
 
 

Premiere: Ausstellung Bildhauerei

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Kunstexperten warten gespannt auf eine Ausstellung, die demnächst in Frankreich eröffnet wird. Dabei handelt es sich um eine faszinierende Ausstellung über die Bildhauerei der Champagne im 15. und 16. Jahrhundert, die am 18. April 2009 erstmals in Troyes zu sehen sein wird. Insgesamt 94 Exponate aus der Bildhauerei der Champagne werden dort ausgestellt sein. Das Besondere an der Ausstellung ist, dass diese zu weltbekannten Kunstwerken zählen und in dieser Zusammenstellung noch nie zu sehen waren. Normalerweise sind die Kunstwerke nämlich in den größten Museen der Welt verteilt und können nur einzeln bewundert werden. Die Kunstwerke stammen von Künstlern wie z.B. François Gentil, Jacques Juliot und Dominique Florentin. Der Ort der Ausstellung ist die Kirche Saint Jean au Marché, die im Herzen des historischen Stadtkerns von Troyes liegt. Sie selbst ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region, da sie aufwendige Kirchenfenstern aus dem 16. Jahrhundert besitzt, die der Ausstellung den richtigen Flair verleihen. Ausgeliehen sind die Kunstwerke aus Museen wie dem Cleveland Museum in Ohio,d em Victoria and Albert Museum in London und dem Metropolitan Museum in New York.