20. October 2017 |
 
 
 

Picasso-Ausstellung in Oldenburg

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Im Rahmen einer großen Ausstellung macht das Horst-Janssen-Museum zahlreiche Werke Pablo Picassos der Öffentlichkeit zugänglich. Die Ausstellung umfasst das künstlerischechaffen im Rahmen der 30er Jahre bis zum

Anfang der 50er Jahre, so Jutta Moster-Hoos, Kuratorin und wissenschaftliche Leiterin der Ausstellung.

 

Zentraler Gegenstand der Ausstellung seien die Frauen Picassos. Direktor der Museen der Stadt Oldenburg, Friedrich Scheele, erklärt, dass man den Mut gefasst habe, unbekannte Seiten des Künstlergenies zu enthüllen. Die Ausstellung “Picasso – Kraft der Linie” soll voraussichtlich am Mittwoch eröffnet werden und bis zum 29. August andauern.