21. January 2018 |
 
 
 

Macau International Music Festival

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Am 9. Oktober beginnt das 23. Macau International Music Festival in der Sonderverwaltungszone Macao. Für das 10. Jubiläumsjahr als Sonderverwaltungsregion der Volksrepublik wurde ein ganz besonderes Rahmenprogramm für das Musikfestival entwickelt.

 

 

Die Organisatoren haben 21 verschiedene Darbietungen aus östlicher und westlicher Klassikmusik und Jazzmusik sowie chinesischer Folkmusik zusammengestellt. So können die Besucher in den Genuss von hochkarätigen Musikdarbietungen kommen wie z.B. Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“. Dieses Werk wird von der San Francisco Opera aufgeführt.

 

Außerdem gibt es auch noch Musikaufführungen, die moderne mit klassischer Musik mischen wie „New York Seen and Heard“, das von DJ Paul D. Miller und der Jazz Cellistin Dana Leong aufgeführt wird. Auch deutsche Musiker wie das Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern mit seinen 114 Musikern wird vertreten sein. Der Veranstaltungszeitraum geht bis zum 8. November.