21. January 2018 |
 
 
 

Dänemark: Ausstellung zum Klimawandel

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


In der dänischen Stadt Kopenhagen beginnt am 31. Oktober diesen Jahres eine Ausstellung über den  Einfluss des Klimas auf Dänemark in den letzten 25.000 Jahren.

 

 

Diese wird unter dem Namen „KLIMA – Danmark fra istid til fremtid“ im Nationalmuseum von Kopenhagen präsentiert, was übersetzt „KLIMA – Dänemark von der Eiszeit bis in die Zukunft“ heißt. Im Vordergrund der Ausstellung steht die wechselhafte Geschichte der Klimabedingungen und der Landschaftsformen von Dänemark.

 

Die Besucher werden so auf eine Reise von der Eiszeit bis heute mitgenommen und können erfahren wie Pflanzen, Tiere und die dänische Landschaft im Laufe der Zeit durch die Klimaveränderungen beeinflusst wurden. Auch ein Blick in die Zukunft wird gewagt, der die negativen sowie positiven Einflüsse durch den Mensch auf das Klima verdeutlichen soll. Die Ausstellung wird am 31. Oktober 2009 eröffnet und kann bis zum 7. März 2010 besucht werden.