22. November 2017 |
 
 
 

Bridge-Seminar im Hotel Antoniushof im Bayerischen Wald

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Schönberg – Bridge, die Mutter aller Kartenspiele, hält Einzug im Bayerischen Wald. Das Wohlfühlhotel Antoniushof in Schönberg, gelegen am Rand des ältesten und mit Sicherheit waldreichsten Nationalparks Deutschlands, hat für den Jahresbeginn vom 23. bis 28. Februar einen hochkarätigen Coach eingeladen, der fortgeschrittenen Spielern die Kniffe des Reizens, im Fachjargon die Lizitation, näher bringt. Am Ende jedes Seminartages wird ein kleines Turnier gespielt um schließlich beim großen Abschlussturnier den Gewinner zu ermitteln.5-Tages-Pauschalen mit Ü/HP kosten ab 395 € an.

Bridge-Profi Udo Kasimir, der in Oberbayern eine Bridge-Schule besitzt, wird das Seminar in Schönberg in stilechtem Ambiente leiten, denn: Die Möblierung, also Tisch und Stühle, im Salon des Hotels entsprechen den Anforderungen für das Spiel. „Wir üben, wie man seinem Partner nach bestimmten Regeln legal mitteilen kann, welche Figuren, bzw. wie viele Karten welcher Farbe Sie im Blatt haben“, sagt Kasimir. Beim Bridge forcieren, bremsen, passen und einladen wird in verschiedenen Unterrichtseinheiten erklärt und dann beim Spiel geübt und gelernt. Anhand von Seminarunterlagen können die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen noch vertiefen.

Die Spielpausen laden dazu ein, entweder das großzügige Wellness- und Beauty-Angebot des Hotel Antoniushof zu nutzen oder einen Bummel durch den malerischen Luftkurort zu unternehmen. Der aufgrund seiner Architektur norditalienisch anmutende Marktplatz ist von ansprechenden Geschäften und schönen Cafés gesäumt. Und wer den Wintersport liebt, findet Langlaufloipen praktisch vor der Hoteltür und Abfahrtspisten liegen nur wenige Autominuten entfernt. Auch die Skigebiete Langfurth, Arber, Hochficht und Mitterfirmiansreut können mit dem Auto problemlos erreicht werden.

Bridge-Pauschalen:

  • 5 Tage Ü/HP im Economy-Zimmer, Kursgebühr, Nutzung Sauna und Hallenbad, 395 € p.P.
  • gleiches Angebot im Komfort-Zimmer mit Balkon und Panoramablick auf den Nationalparkberg Lusen, 410 € p.P.
  • gleiches Angebot im Panoramazimmer mit Südbalkon und Panoramablick ins idyllische Ohetal, 425 €p.P.
  • Einzelzimmerzuschlag: 7,50 € pro Tag, Haustier: 4,50 € am Tag (ohne Futter).

Weitere Infos und Buchung:

Hotel Antoniushof
Daniel Giffhorn
Tel: 0 85 54/9 44 98 90
info@hotel-antoniushof.de
www.hotel-antoniushof.de