21. October 2017 |
 
 
 

Bregenzer Festspiele sind eröffnet

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Die Bregenzer Festspiele 2009 sind am Vormittag eröffnet worden. Bis zum 23. August finden zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto „Sinn und Sinnlichkeit“ statt.

Beim Festakt am heutigen Mittwoch stellten die Wiener Symphoniker Auszüge aus dem diesjährigen Festspielprogramm vor. Das Schaffen des polnischen Komponisten Karol Szymanowski wird in diesem Jahr besondere Beachtung finden. Großes Augenmerk wird bei der 64. Ausgabe des Festivals auf die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis „Aida“ auf der Seebühne gelegt. Bühnenbildner Paul Brown und Regisseur Graham Vick haben riesige Kulissen in Wasser bauen lassen. Die musikalische Leitung übernimmt der Italiener Carlo Rizzi. Am heutigen Mittwoch Abend feiert die monumentale Inszenierung Premiere. Erstmals ist nun „Aida“ als Spiel auf dem See zu sehen.

Mit über 100 Veranstaltungen ist das diesjährige Programm das umfangreichste aller Zeiten. Karten für alle Veranstaltungen sind im Internet erhältlich.