21. January 2018 |
 
 
 

Art Biennale in Sri Lanka

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


In diesem Jahr wird in der Hauptstadt von Sri Lanka die Art Biennale organisiert. Im Rahmen des Events werden 50 Künstler aus der ganzen Welt nach Colombo anreisen und ihre Kunstwerke einem breiten Publikum präsentieren.

 

 

Alle Kunstwerke unterstehen in diesem Jahr einem Motto und zwar „Imaging Peace“, was übersetzt mehrfach interpretiert werden kann wie z.B als „Stellen Sie sich den Frieden vor“ oder „Die Vorstellung des Friedens“. Deshalb werden die Künstler auch Werke ausstellen, die eine Eigeninterpretation des diesjährigen Mottos sein wird.

 

Zu sehen sind die Kunstwerke der Art Biennale in umgestalteten Warenhäusern, die als Galerien dienen. Initiator für den Standort in Colombo ist das Sri Lanka Tourism & Promotion Bureau. Die Art Biennale verfolgt das Ziel die Künstler von Sri Lankas zu vereinen und ihnen die Möglichkeit zu bieten ihre Werke einem großen Publikum präsentieren zu können.