18. November 2017 |
 
 
 

Polen baut auf Atomenergie

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Die politische Lage in Polen spitz sich seit dem tragischen Unfalltod des Präsidenten Lech Kaczynski zu. Derzeit hat man nicht nur mit den steigenden Arbeitslosenquoten zu kämpfen, sondern

auch in der Energiewirtschaft rumort es heftig. Polen plant Schritte um die energiepolitische Abhängigkeit von Moskau und Berlin zu reduzieren.

 

Ursache dafür ist der geplante Bau einer 1200Km langen Erdgaspipeline. Die Regierungen Schweden und Finnlands gaben am letzten Donnerstag Ihre Zustimmung zum Bau der Pipeline. Polen

würde dadurch sein stärkstes Druckmittel, die Blockierung der Zulieferung aus Russland, verlieren. Auf Grund dessen möchte Polen nun weitere Schritte in Richtung Atomenergie setzen.

Weitere News rund um Land, Kultur und Politik finden Sie auf Virtualpolen im Netz. Die Seite bietet neben zahlreichen touristischen Sehenswürdigkeiten und Hintergrundinformationen auch

aktuelle Nachrichten und praktische Informationen.Lernen auch Sie Polen kennen.