21. October 2017 |
 
 
 

Palma Aquarium für Umweltschutz

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Das Palma Aquarium, eine beliebte Sehenswürdigkeit auf Mallorca, macht mit seiner neuen Kampagne „Rettet den Roten Thunfisch“ auf die Ausbeutung der Meere aufmerksam.

Zur Unterstützung haben sich die Organisatoren den Filmstar Michael Douglas geholt, der die Kampagne tatkräftig unterstützt, um zu zeigen, dass ihm die Natur rund um sein Zweitwohnsitz am Herzen liegt.

Im Zuge der Kampagne gibt es eine Ausstellung auf 400 Quadratmetern, die sich rund um das Thema Thunfisch dreht und das Ziel hat die Gäste der Ausstellung für den Schutz der Meere zu sensibilisieren. Hinzu kommt die Veröffentlichung eines Guides, welcher über 60 Meerestiere der Balearen informiert, die am häufigsten gegessen werden.

Seit seiner Erbauung im Jahr 2003 präsentiert das Palma Aquarium auf Mallorca in 55 Becken rund 8.000 Exemplare von mehr als 700 Meerestierarten.