18. November 2017 |
 
 
 

Mallorca Immobilien

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Mallorca gilt nach wie vor als die Lieblings Destination vieler deutscher Urlauber. Doch abseits von Massentourismus und Bettenburgen geht der Trend immer stärker zu Mallorca Immobilien. Viele Mallorca Freunde verwirklichen sich ihren Traum vom zeitweisen oder dauerhaften Aufenthalt auf der Trauminsel, indem sie sich eine der charakteristischen Fincas, die man überall auf Mallorca findet, zu ihrem Domizil machen.

 

 

Die Auswahl ist dabei groß: Vom Mini-Ferienhaus mit 2 gemütlichen 2 Schlafzimmern bis hin zur Luxusvilla mit dazugehörigem Pool und Anwesen wird das komplette Spektrum der Mallorca Wünsche abgedeckt. Solche Immobilien müssen auch nicht zwangsläufig übertrieben teuer sein. Normalerweise kommt der Erwerb solcher Mallorca Immobilien aufgrund der günstigen Arbeitskräfte auf den Balearen und der Flexibilität des Immobilienmarktes wesentlich günstiger, als ein vergleichbarer Ferienhaus Kauf z.B. in skandinavischen Ländern.

 

Um einen ersten Eindruck von Mallorca zu gewinnen empfehlen wir das Tagebuch über ein langes Wochenende in Mallorca.