22. November 2017 |
 
 
 

Mailand entdecken

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und zugleich Hauptstadt der Provinz Mailand und der Region Lombardei. Als Wirtschaftszentrum Italiens ist Mailand besonders für Mode und seine bedeutenden Modemessen bekannt. Auch diverse andere Industriezweige haben sich in und um Mailand angesiedelt. In der Po-Ebene liegend verbinden die Navigli-Kanäle Mailand mit den oberitalienischen Seen und Flüssen. Das subkontinentale Klima sorgt für warme Sommer und nur mässig kalte, dafür häufig neblige Wintertage.