12. December 2017 |
 
 
 

Gran Canaria – Eine Insel des ewigen Frühlings

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Landschaft bei Maspalomas, Gran CanariaGran Canaria ist eine der sieben kanarischen Inseln und liegt etwa 210 Kilometer vor der Küste Marokkos im Atlantischen Ozean die durch die Aktivitäten des Vulkans Pico de las Nieves entstanden ist. Im Gegensatz zum Teide auf Teneriffa ist dieser Vulkan jedoch erloschen.

Die Kanaren sind auf Grund ihres milden Klimas als Inseln des ewigen Frühlings bekannt. Im Sommer wird es durchschnittlich nie mehr als 27°C warm, im Winter nie kälter als 16°C. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 23°C im September und 18°C im März.

Insel der Vielfalt – Zwischen Lorbeerwäldern und Wüstenlandschaft

Auf Grund ihrer geografischen Lage ist die Insel zweigeteilt. Im Norden sind Lorbeerwälder zu finden, in der Mitte können tiefe Vulkankrater bestaunt und im Süden die Dünenlandschaft bewundert werden. Ursache für dieses Phänomen sind Passatwinde die an den Bergen in der Mitte der Insel gebremst werden und hierdurch Nebel und Regen verursachen.

Ein abwechslungsreicher Urlaub mit vielen Facetten

Ein Urlaub auf Gran Canaria kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden, die Insel bietet ein reichhaltiges Angebot sportlicher Aktivitäten. Sie können zwischen acht Golfplätzen wählen, die Surfschule besuchen, das Tauchen erlernen oder mit einem der Freizeitboote die Delfine besuchen fahren.
Die Insel hat jedoch auch eine Menge anderer Attraktionen zu bieten. Im Süden befindet sich der Palmitos Park der dem Besucher mit 45 verschiedenen Palmen- sowie 100 unterschiedlichen Kaktusarten, Orchideen und verschiedensten exotischen Vögeln begeistert. Als Gegenpol befindet sich im Norden der „Cueva Pintada“, eine archäologische Ausgrabungsstätte eines alten kanarischen Dorfes.

Unterkünfte – Vielfältig wie die gesamte Insel

Wer auf Gran Canaria Urlaub machen möchte dem bietet sich eine vielfältige Auswahl verschiedenster Möglichkeiten. Wohnen Sie lieber in einem Ferienhaus, einer Ferienwohnung oder einem Hotel? Kein Problem, auf dieser Insel haben Sie die freie Wahl.
Gleich mehrere Hotels bietet Dunas Hotel & Resorts, ein 1986 gegründetes Unternehmen an. 1986 eröffnete die Firma die Anlagen Maspalomas Villas und Dunas lomas. Heute werden von Dunas Hotel & Resorts vier Anlagen mit 3 bis 4 Sternen und mehr als 3000 Betten betrieben.
Eine dieser Anlagen ist das Dunas Suites & Villas Resort, ein Hotel im Bungalowstil mit Bibliothek, Kinderspielplatz, Golfplatz, Tennisplatz und vielem mehr. Wenn Sie also mal keine Lust haben die Insel zu erkunden wird Ihnen mit Sicherheit auch in der Hotelanlage nicht langweilig.