17. August 2017 |
 
 
 

New York: Das Florent muss schließen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Eines der berühmtesten Restaurants muss schließen. In dem Szeneviertel Meatpacking District in New York befand sich seit insgesamt 23 Jahren das Restaurant Florent, das nach seinem Besitzer dem gebürtigen Franzosen Florent Morellet benannt wurde. In dem weltbekannten Gourmet-Treff speisten zahllose Prominente, Prostituierte, Milliardäre, Mafiosi, Designer und Drag-Queens, was das Restaurant zu einer Institution New Yorks machte. Nun muss das Florent wegen der gestiegenen Mietkosten schließen, weswegen nun viele New Yorker um das Florent trauern.