12. December 2017 |
 
 
 

Venezuela Urlaub

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Venezuela ist ein Land, welches wie kaum ein anderes von seiner Vielfältigkeit profitiert. So finden Urlauber hier zum einen noch naturbelassenen Dschungel, in dem zwar kaum Tiere leben, welcher aber eine einzigartige und atemberaubende Vegetation bietet. Hier leben die wohl schönsten Orchideen, aber auch Würgefeigen und Lianen sind typisch für den Dschungel Venezuelas. Weiterhin bietet das Land das lebenserfüllte Labyrinth des Orinco-Deltas, das Tierparadies der Llanos und sogar die Gletscher in den Tropen. Nicht zuletzt verfügt Venezuela auch über den höchsten Wasserfall der Welt. Letztlich verfügt Venezuela auch über verschiedene Vegetations- und Klimazonen, was die Kontraste in dem Land noch verstärkt.

 

Neben all diesen Natur-Faszinationen bietet Venezuela zudem traumhafte Karibikstrände im Osten de Landes sowie auf der Insel Margarita, die sich daher ebenfalls zum Touristenmagnet entwickelte. Und natürlich können Touristen während ihrem Venezuela Urlaub verschiedene historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten erleben, die in den Städten aber auch in den kleineren Dörfern vorhanden sind.

 

Trotz all dieser Vorzüge gilt ein Venezuela Urlaub nach wie vor als Geheimtipp. Einige Reiseführer sprechen über Venezuela gar vom noch immer am besten behüteten Geheimnis der Karibik. Nur wenige Touristen finden den Weg nach Venezuela, wobei all jene, die sich für einen Venezuela Urlaub entscheiden, hier von begeistert zurückkehren und nicht selten mit Freunden und Familienangehörigen wiederkommen.

 

Den Venezuela Urlaub kann jeder Besucher ganz individuell gestalten. Dabei bietet sich die Möglichkeit, am Strand zu relaxen, Touren in die wilde Landschaft des Landes zu unternehmen oder gar eine Rundreise zubuchen. Selbst Sprachreisen können hier auf Wunsch unternommen werden. Für das Wohnen bietet Venezuela zahlreiche Möglichkeiten. So bieten sich beispielsweise Posadas für die Unterkunft an. Diese kleinen und familiärgeführten Gästehäuser können entweder einfache, billige Unterkünfte sein, sie können aber auch ein luxuriöses Ambiente bieten. Um in unberührter Natur unterzukommen, bieten sich die Campamentos an. Hotels gibt es in Venezuela in nahezu jeder größeren Stadt und natürlich in den von Touristen besiedelten Gebieten.