13. December 2017 |
 
 
 

USA: Heftige Eisstürme

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


In den USA kam es in der vergangenen Woche zu heftigen Eisstürmen, die für ein regelrechtes Chaos sorgten. An zahlreichen Flughäfen kam es zu enormen Verspätungen und vielen Ausfällen. So mussten z.B. am Mittwoch den 24. in Chicago unzählige Reisende die Nacht auf dem Flughafen verbringen, da am Dienstag hunderte Flüge wegen Schneestürmen und Eisregen gestrichen wurden. Außerdem kam es in mehreren Teilen der USA vermehrt zu Stromausfällen von denen zahlreiche Haushalte betroffen waren. Tragischer Weise kam es in den Rocky Mountains zu zwei Todesfällen, als am Mittwoch zwei Männer von Lawinen erfasst wurden. In Wisconsin kam es ebenfalls zu zwei Todesfällen, als eine Frau und ihr sieben Monate altes Baby durch einen Unfall auf eisglatter Fahrbahn verunglückten.