21. October 2017 |
 
 
 

Krone der Freiheitsstatue ist wieder begehbar

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


New York. Die Krone der Freiheitsstatue auf Liberty Island ist wieder begehbar.

Dies meldete jetzt Spiegel Online. Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 war die Aussichtsplattform aus Sicherheitsgründen geschlossen. Fast acht Jahre nach den Anschlägen wurde die Krone der Freiheitsstatue am amerikanischen Unabhängigkeitstag feierlich wieder eröffnet. Die neuen Vorschriften besagen, dass höchstens 30 Besucher pro Stunde Einlass gewährt bekommen. Die Karten werden in einer Lotterie vergeben.

US-Innenminister Ken Salazar erklärte: „Wir laden die Öffentlichkeit wieder ein, unsere große Nation und die Hoffnungen und Möglichkeiten zu feiern, die der Aufstieg in die Freiheitsstatue mit seinem einzigartigen Blick auf den Hafen von New York symbolisiert.“ Das Geschenk Frankreichs an die USA wurde 1886 eingeweiht.