21. January 2018 |
 
 
 

CityCenter Las Vegas

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Drei Monate vor der Eröffnung des neuen CityCenter Las Vegas wird diese Premiere mit einer Ausstellung geehrt. Diese wird von der Bellagio Gallery of Fine Art in Zusammenarbeit mit der CityCenter Fine Art Collection organisiert und trägt den Namen „12 + 7: Artists and Architects of CityCenter“.

 

Wie der Name schon verrät werden die Besucher der Ausstellung Graphiken, Skulpturen und Modelle von zwölf Künstlern und sieben Architekten zu sehen bekommen, welche das Stadtbild von Las Vegas mit ihrer Arbeit erheblich geprägt haben. Vor allem beschäftigt sich die Ausstellung aber mit der Funktion des neuen CityCenters.

 

Hierbei handelt es sich um einen ganzen Komplex, der ein 400-Zimmer-Hotel, ein Grand Hotel mit 4.004 Zimmern inklusive Casino, rund 2.700 Luxus-Wohnungen und einen 50. Quadratmeter großen Unterhaltungsbereich umfasst. Bei dem Bauprojekt handelt es sich um das teuerste privat finanzierte Bauvorhaben der USA, da die Baukosten rund 7 Milliarden Dollar verschlungen haben. Der Veranstaltungszeitraum der Ausstellung geht vom 18. September 2009 bis zum 4. April 2010.