22. November 2017 |
 
 
 

Angeln im Vierländereck Deutschland-Österreich-Schweiz-Liechtenstein

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der neu erschienene Angelreiseführer „Angeln im Ferienparadies“ beschreibt über 150 Angelgewässer in der herrlichen Ferienregion des Dreiländerecks Deutschland, Österreich, Schweiz.

Welche Fische können gefangen werden, wo sind Gastkarten erhältlich, wo befinden sich die Angelgeräte-Fachgeschäfte, Gastronomie, Touristen-Informationen? Der Angelreiseführer ist ein ausgesprochen informatives Buch und bleibt keine Antwort schuldig. Jedem vorgestellten Angelrevier ist eine ganze Seite gewidmet, auf welcher der Leser neben einem guten Foto alle wissenswerten Infos bekommt. So können Angler jeden erlebnisreichen Angeltag oder -urlaub optimal planen. Sie sparen Zeit und vermeiden unliebsame Überraschungen vor Ort. Praktisch sind auch die zusätzlichen Tipps zur Freizeitgestaltung für Nichtangler in einer reizvollen Urlaubsregion im Herzen Europas.

Hergestellt wurde das Buch in gestochen scharfer Qualität und auf dickem, hochqualitativem Glanzpapier in einem Format von 26×15 cm. Der Angelführer umfasst 220 Seiten mit über 250 Bildern, Karten und Übersichten.

„Angeln im Ferienparadies“ ist auf der Homepage www.angler-paradiese.net direkt bei den Autoren erhältlich. Das Buch kann ebenso in Angelshops und im Buchhandel (auch online) erworben werden.
Auf www.angler-paradiese.net wird das Buch auch genau beschrieben und dem Leser die Möglichkeit zum Blättern im Buch angeboten.