17. August 2017 |
 
 
 

Zahlreiche Flüge bei Iberia gestrichen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


 

Diese Woche werden bei der spanischen Fluggesellschaft Iberia viele Flüge in Spanien und im Ausland wegen eines Streiks ausfallen. Etwa 400 Verbindungen sind betroffen,

darunter auch welche nach Deutschland.

Am Montag und Dienstag werden nicht nur nationale Verbindungen, sondern auch Flüge nach Frankfurt, Düsseldorf, München und Berlin bestreikt. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.
Mit der Niederlegung ihrer Arbeit fordert das Flugpersonal bei Iberia einen neuen Tarifvertrag.
Nach den Streiks in dieser Woche sind für den 10. und 11. November weitere angekündigt worden.