12. December 2017 |
 
 
 

Türkischer Pilot rettet 200 Passagieren das Leben

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Vor kurzem ereignete sich in Ankara in der Türkei eine spektakuläre Rettungsaktion bei einem Landemanöver. Als sich ein Flugzeug der Fluggesellschaft Turkish Airlines beim Landeanflug auf den Flughafen Ankara befand, bemerkte der Pilot des Flugzeug und sein Co-Pilot, dass sich mehrere Schneepflüge auf der Bahn befanden. Der Pilot riss daraufhin das Flugzeug hoch und konnte einen Unfall verhindern. Die Passagiere waren in dem Moment, der ihnen das Leben rettete stark erschrocken, da sie sich kurz vor dem Aufsetzen befanden und nicht mit so einem heftigen Lenkmanöver rechneten. Eigentlich hätte der Tower die Piloten des Flugzeug auf die Hindernisse hinweisen müssen, dies ging aber nicht, da kurz vor der Landung die Funkverbindung ausfiel. Hätte der Pilot nicht so kurzfristig reagiert hätten viele Menschen zu Schaden kommen können, zum Glück der 200 Passagiere tat er dies aber.