21. October 2017 |
 
 
 

Stillstand am Flughafen: Tourismus-Werber bieten Unterstützung und Beratung

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Aufgrund des gegenwärtigen Stillstandes des Flugverkehrs haben Berlins Tourismus-Werber die Anzahl ihres Telefon-Personals verstärkt. Somit soll den Reisenden beigestanden werden, die auf den Flughäfen festsitzen.

 

 

Hiermit wird den Fluggästen die Option gegeben, sich über naheliegende Unterkünfte zu informieren, erklärt Burkhard Kieker, Geschäftsführer der Berlin Tourismus GmbH. Zudem könne man sich über interessante Anlaufpunkte und Sehenswürdigkeiten informieren, für den Fall ,dass der Flugstop länger andauert, oder erfahren, wie man die Stadt per Bus oder Bahn verlassen kann.