13. December 2017 |
 
 
 

Neuentwicklung: Flüsterflugzeuge

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Vor kurzem gab das Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) bekannt, dass wahrscheinlich schon in fünf Jahren damit zu rechnen ist, dass es sogenannte Flüsterflugzeuge geben wird. Damit sind lugzeuge gemeint, die aufgrund technischer Neuerungen so gut wie keinen Lärm produzieren. Mit einem Antischall-Verfahren sollen die Turbinen gedämmt werden. Dafür müssen Lautsprecher an den Triebwerken angebracht werden. Mehrere Mikrofone messen den von den Turbinen erzeugten Lärm und ein Computer errechnet den die Frequenzen, die von den Lautsprechern ausgesandt werden müssen, um die Schallwellen der Turbinen auszulöschen. Dadurch soll es künftig möglich sein, dass Flugzeuge absolut still sind. Zwar befinde sich die Technik momentan noch im Versuchsstadium, werde jedoch laut dem DLR in fünf Jahren so weit entwickelt sein, dass sie einsetzbar wäre.