11. December 2017 |
 
 
 

China: Ungewöhnliche Piloten-Streiks

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


In China griffen vor kurzem Piloten zu extrem Streikmethode, die man so auf der ganzen Welt vorher noch nie gesehen hat. Nicht wie gewöhnlich verweigerten die Piloten ihre Arbeit, wegen der zu geringen Löhne, sie griffen vielmehr zu so extremen Methoden, dass die Streiks auf der ganzen Welt für Furore sorgten. 40 Luftkapitäne der Fluggesellschaft Shanghai Airlines meldeten sich plötzlich krank. Natürlich kann ihnen niemand eine Absprache nachweisen, wobei die Absprache hier offensichtlich ist. Ein anderes Beispiel verdeutlicht die extreme Vorgehensweise der Piloten der staatlichen Gesellschaft China Eastern, diese haben nämlich nach dem Start in Kunming, der Hauptstadt der südlichen Provinz Yunnan, auf halben Wege einfach umgedreht und sind zurückgeflogen, mit 300 Passagieren.