11. December 2017 |
 
 
 

Brüssel: Boeing 747 bricht in Zwei

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Vor kurzem brach eine Boeing 747 der Fluggesellschaft Kalitta Air bei einem missglückten Startversuch in zwei Teile. Glücklicherweise befand sich bei dem misslungenen Start aud dem Flughafen Brüssel nur die 5-köpfige Crew an Bord, so dass keine Passagiere zu Schaden kamen. Der Bordcrew passierte bei dem Vorfall auch nichts und sie blieb unverletzt, sie musste aber über die Notfallrutschen aus dem Flugzeug aussteigen, da es keine andere Möglichkeit gab.