19. November 2017 |
 
 
 

Newskategorie Airlines und Airports

Air Berlin meldet Insolvenz an

3 von 5 Sternen
(2 Bewertungen)

Das Desaster ist perfekt: Air Berlin, Billig-Airline und einst Liebling der Anleger, hat sich abgewirtschaftet. Am Vormittag des 15.08. reichten die Inhaber den Insolvenzantrag ein, allen bisherigen Versicherungen zum Trotz. Es ist ein Drama, auch weil die Finanzierung durch den […]

Weiterlesen…

 

Parken mit dem QR-Code am Frankfurter Flughafen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Bereits seit längerer Zeit genießt die Onlinebuchung eines Parkplatzes am Frankfurter Flughafen große Beliebtheit. Das Management ist nun auf die QR-Technologie umgestiegen und ermöglicht eine einzigartige Art, Schranken zu öffnen.

Weiterlesen…

 

Verschärfte Einreisebestimmungen in die USA

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Nach den Anschlägen in Paris verschärft die US-Regierung nun ihre Sicherheitsmaßnahmen und ändert die Einreisebestimmungen für Reisende aus teilnehmenden Ländern des Visa Waiver Programs um. 

Weiterlesen…

 

Neuer Aufbewahrungsservice am Frankfurter Flughafen

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Ohne lästige Jacke an den Flughafen fahren und Platz im Koffer sparen – Mit dem neuen Jackenaufbewahrungsservice erfüllt der Frankfurter Flughafen die Wünsche vieler Reisenden.

Weiterlesen…

 

Keine E-Zigaretten mehr im Gepäck

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Auf Flügen in und durch die USA müssen Passagiere ihre E-Zigaretten fortan im Handgepäck transportieren.

Weiterlesen…

 

 

Deutsche Urlauber und Geschäftsreisende haben bei der Wahl von Airports und Airlines viele Möglichkeiten. Viele große Städte verfügen über einen internationalen Flughafen, von dem Flugzeuge zu verschiedenen Zielen auf der ganzen Welt starten und landen. Hier starten meist große renommierte Airlines, wohingegen viele Billig-Airlines oft von kleineren Flughäfen abheben. Diese Airports liegen in der Regel auf dem Land, sind aber dennoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder speziellen Shuttle-Bussen gut erreichbar. Besonders wer zu populären Zielen innerhalb Europas fliegt und auf sein Budget achten möchte, ist mit derartigen Airlines gut bedient. Zu beachten gilt hier jedoch, dass durch Transfer- und Gepäckaufgabe zusätzliche Kosten entstehen.

Für Interkontinentalflüge steuert man am besten einen großen Flughafen an und bucht einen Flug mit einer großen Airline. Die Auswahl der Fluggesellschaften ist besonders bei viel geflogenen Strecken groß. Entscheidungshilfen sind neben dem Preis auch oft Kriterien wie Sitzabstand, Bordservice, Unterhaltungsmöglichkeiten und Meilen-Programme. Viele Reisenden ist es auch wichtig von welchem Airport ihr Flug starten, denn auch die unterschiedlichen Flughäfen unterscheiden sich hinsichtlich Angebot und Atmosphäre.